< Kunterbunt 1/17
25.06.2017 14:38 Alter: 1 year

Kunterbunt 2/17

Ende Juni erschien die zweite Ausgabe 2017 des Hausmagazins "Kunterbunt" der Borghardt Stiftung zu Stendal.


„Miteinander – kreativ Leben gestalten“

Liebe Leserin, lieber Leser,

im Borghardt-Stift spielen wir miteinander, wir lernen und arbeiten, feiern und freuen uns miteinander. Hier teilen wir, was wir haben. Die einen geben praktische Unterstu?tzung, die anderen schenken ein Lächeln. Einige setzen sich mit ihrer beruflichen Existenz ganz für andere ein; manche packen in ihrer Freizeit mit an.

Unsere Kinder dürfen den Alltag ihrer Kita mitgestalten und die Bewohner im Stift tragen nach Kräften dazu bei, dass allen das Leben etwas leichter fällt. Albert Schweitzer hat einmal gesagt: „Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt“. Wir erfahren täglich, dass der Arzt und Theologe aus dem Elsass Recht hatte. Und wir freuen uns, wenn noch mehr Menschen diese Erfahrung machen. Wir haben offene Türen für Stendaler, die mit uns etwas von ihrer Kraft, ihrer Zeit oder auch ihrem Geld teilen. Unsere Gesellschaft lebt davon,
dass sich viele ehrenamtlich einsetzen. So machen wir die Welt ein bisschen liebens- und lebenswerter – für alle.

Das Borghardt-Stift ist kein Schlaraffenland. Jeder, der hier ein- und ausgeht, hat seine Sorgen und Freuden. Das Leben ist nicht immer leicht für die Familien, die ihre Kinder unserer Kita anvertrauen, für die Bewohner, die hier oft schon seit Jahrzehnten zu Hause sind und an den Mühen des Alters tragen, und auch nicht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die allermeisten tun hier nicht nur ihre Pflicht. Sie sind mit ganzem Herzen bei der Sache.

Bei uns muss aber niemand seinen Weg allein gehen. Denn wir teilen gern. Machen Sie mit!

Ihr Mag. theol. Elimar Brandt

Mehr Informationen zur Kunterbunt finden Sie hier »


 

-